AG-Angebote

Schuljahr 2019/2020

In diesem Schuljahr werden eine Fußball-, Musical-, Englisch- sowie eine Chor-AG angeboten.

Fußball-AG  

Ansprechpartner: Tim Trepels (OGS) und Herr Lengauer

Die Fußball-AG teilt sich in zwei Gruppen auf: Am Mittwoch findet die feste AG mit der 3. und 4. Klasse statt, die ebenfalls an der Stadtmeisterschaft teilnehmen wird. Am Freitag findet die AG mit der 1. und 2. Klasse statt. Dort hat jeder Erst- und Zweitklässler die Chance hineinzuschnuppern und mitzumachen. Mädchen sind ebenfalls herzlichst willkommen.

In der Fußball-AG erwartet euch ein spaßiges aber trotzdem auch anstrengendes Fußballtraining, in der Passen, Dribbling, Koordinations- oder auch Mannschaftstraining spielerisch gefördert und gezielt trainiert werden. Ebenfalls findet am Ende der Stunde ein Spiel statt.

Schuljahr 2018/2019

In diesem Schuljahr kann neben einer Knobel-AG ebenfalls eine Chor-AG angeboten werden.

Schuljahr 2017/2018

Im Schuljahr 2017/2018 bietet die Grundschule Friedrichsfeld den Kindern eine Kunst-AG an, welche von Herrn Taube geleitet wird. Die Kinder werden an die Kunst herangeführt und dürfen auf Leinwänden eigene Kunstwerke herstellen.

Außerdem wird seit dem 05. März 2018 eine Fußball-AG angeboten, welche von Fr. Stumpe (Mädchenmannschaft) und Hr. Lengauer (Jungenmannschaft) geleitet werden.

Bilder folgen in Kürze!

In regelmäßigen Abständen werden weitere AG-Angebote für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Friedrichsfeld angeboten, wie beispielsweise eine Fußball-AG, Bastel-AG, Tanz-AG, ….

Die Schülerinnen und Schüler werden frühzeitig von den Klassenlehrerinnen bzw. vom Klassenlehrer über mögliche AG-Angebote informiert.

Die Anmeldung zu einer AG sollten Eltern und Kinder gemeinsam entscheiden. Diese Punkte sollten dabei beachtet werden:

– Die AG muss außerhalb des eigenen Unterrichts liegen.

– Die Anmeldung zu einer AG ist verbindlich.

– Die regelmäßige Teilnahme an der AG ist Voraussetzung für einen Erfolg.

– Bei groben Verstößen gegen vereinbarten Regeln können Kinder durch die AG-Leitung von der AG ausgeschlossen werden. Dieses geschieht für eine längere Zeit nur unter Rücksprache mit den Eltern.